Davis®-Methode in Timmendorfer Strand: Schrift, Aussprache und Bedeutung bilden die Grundsteine des Legasthenie-Trainings

Legasthenie und Dyskalkulie können mit den passenden Lernstrategien korrigiert werden

Legasthenie, Dyskalkulie und Aufmerksamkeitsdefizite gehören zu den häufigsten Lernstörungen, die auch zu psychischen Symptomen, wie Schulangst, Bauch- und Kopfschmerzen, Traurigkeit, Wutausbrüchen oder Motivationslosigkeit führen können, sofern sie nicht behandelt werden.

Oft werden diese Symptome falsch gedeutet und gefährden die gesamte Entwicklung des Kindes. Der weitverbreitete Irrglaube, die Legasthenie, Dyskalkulie und ADS / ADHS verwachse sich im Laufe der Pubertät, wurde von Studien widerlegt.

Der Schlüssel zu erfolgreichem Lernen ist, die volle Aufmerksamkeit herzustellen. Das erreichen wir mit präziser Wahrnehmung unter Ansprache des bevorzugten Lernkanals kombiniert mit Gehirnjogging und Bewegung. So garantiert eine intensive und individuelle Lernförderung in entspannter Atmosphäre einen positiven Verlauf.

Wird eine Aufgabe gehirn-gerecht vermittelt, wird Lernen zum Erfolgserlebnis.

Das zeigen die Erfahrungsberichte meines Intensiv-Trainings.

Machen Sie den Legasthenie-Dyskalkulie-Selbsttest!

Hier können Sie testen, ob Ihr Kind Symptome von Legasthenie, Dyskalkulie oder ADS/ADHS zeigt.

zum Selbsttest